Workshops

Handzeichnungen mit Photoshop weiterbearbeiten

Von der Skizze zum digitalen Bild

Termin: 09. – 11. Oktober 2020

Fr & Sa 9:00 – 18:00 Uhr (open house bis 20:00 Uhr)

So 10:00 – 16:00 Uhr

Kosten: 300,- € | Frühbucherrabatt: 250,- €, bei Buchungen bis 04.09.2020

Kursbeschreibung:

Räumliche Darstellungen sind das einfachste Mittel eine Idee plausibel und verständlich zu kommunizieren, da sie neben der Eindeutigkeit auch eine atmosphärische Stimmung transportieren können.

Wir üben die räumliche Darstellung einzelner Körper und Objekte im Raum, experimentieren mit Licht, Schatten und Farbe und erarbeiten uns Stück für Stück darstellerische und zeichnerische Sicherheit – sowohl bei der Erstellung präsentabler Zeichnungen, als auch für die Anfertigung schneller Skizzen und Piktogramme.

Der Schwerpunkt der zeichnerischen Praxis wird auf räumlichen Darstellungen liegen: von weiten Landschaften über Innenräumen bis hin zu Objekten und Details ist alles möglich. Wenn du eigene Vorhaben und Projekte-Ideen hast und diese mitbringst (Vorlagen, Fotos o.Ä. bitte als Ausdruck in A4), kannst du im Kurs daran weiterarbeiten. Ansonsten überlegen wir uns gemeinsam geeignete Motive und Aufgaben.

Im finalen Schritt werden wir die Programmoberfläche von Photoshop CS kennenlernen und die entstandenen Zeichnungen im Computer nachbearbeiten und präsentabel aufarbeiten.

Lerninhalte – Zeichnen räumlicher Darstellungen (Tag 1 und 2):

  • Wiederholung Grundkenntnisse des Zeichnens – Punkt, Linie, Schraffur, Fläche

  • Wahrnehmung – Spiele und Übungen

  • Materialien, Werkzeuge, Techniken

  • Körper, Raum, Körper im Raum

  • Licht und Schatten

  • EXKURS: Darstellungstechniken, Komposition und Bildaufbau

  • EXKURS: Schattierung und farbige Akzentuierung – Verdeutlichung und Lebendigkeit

 

Lerninhalte – Photoshop (Tag 2 und 3):

  • Aufbereitung von Handzeichnungen zur Weiterverwendung im Computer

  • Bearbeitung der Handzeichnung im Computer

  • Vorstellung Programmoberfläche Photoshop

  • Einführung in grundlegende Programmfunktionen

  • Werkzeuge & Techniken

  • Layertechnik – Erstellung geeigneter Dateistrukturen

 

Bitte mitbringen: 

Bleistifte mind. 3 verschiedene Härten (z.B. 2H, HB, 2B oder weicher), Spitzer, Radiergummi

Schwarze Fineliner mind. 3 verschiedene Stärken              (dünn 0,1-0,3; mittel 0,5; dick 0,7)

Farbige Stifte (wahlweise Marker, Liner, Filzer, Buntstifte) mit denen ihr gerne arbeitet

Lineal (je länger desto besser) und Geodreieck, Klebeband

Zeichenblock mind. DIN A 4 und Skizzenrolle transparent  40 g/m2

Für den Photoshop-Part brauchst du natürlich deinen Computer! Bitte installiere vor dem Kurs das Programm und stelle sicher dass es funktioniert. Ältere Versionen den Programms (CS2) sind kostenlos im Netz verfügbar, z. B. bei: https://www.chip.de/downloads/Photoshop-CS2-kostenlos-Vollversion_59762951.html. Eine spezielle Version ist nicht erforderlich, da die grundlegenden Funktionen und Werkzeuge bei allen Versionen nahezu gleich sind.

Vorkenntnisse im Zeichnen sind wünschenswert, grundlegende Computerkenntnisse sind von Vorteil, Programmkenntnis ist nicht erforderlich.

Dozentin: Susanne Mühlbauer – ‚RaumWunsch – Atelier für inszenierten Freiraum‘

ist freischaffende Künstlerin & Diplom-Ingenieurin für Landschaftsarchitektur, tätig im interdisziplinären Spannungsfeld von Kunst, Landschaftsarchitektur, Permakultur, Theater und Social sculpture.

Neben ihrer Tätigkeit für verschiedene Landschaftsarchitektur-Büros, entwickelt sie verschiedene Kursformate zu den Themen Landschaft, Kunst und Nachhaltigkeit. Der Begriff der Umwelt-Bildung soll so über den bloßen Wissenserwerb hinaus erweitert werden: Die Fähigkeit seine Lebensumwelt selbst zu gestalten und so das Gefühl der Ohnmacht zu überwinden.

Anmeldung unter: tsr@theaterbuendnis.de

Bitte gib in der E-Mail den Kurstitel als Betreff an. Nach Anmeldung erhältst du eine Zahlungsaufforderung mit den Kontodaten.

Bei Buchung von privaten Zeichenkursen, ist eine Stornierung ausschließlich zu folgenden Konditionen möglich: die Stornierung muss schriftlich erfolgen (via Email an: tsr@theaterbuendnis.de). Erfolgt die Stornierung bis 28 Tage vor dem gebuchten Veranstaltungstermin, werden 100 % der Buchungssumme zurückerstattet. Wird die Buchung 27 Tage oder später vor dem Veranstaltungstermin storniert, trägt der Kunde die volle Buchungssumme. Dem Kunden bleibt der Nachweis offen, dass ein Schaden überhaupt nicht oder in wesentlich geringerer Höhe als die Pauschale entstanden ist. Es ist dem Kunden vorbehalten die erworbene Teilnahme an der Veranstaltung an einen Dritten weiter zu geben.

Allgemeine Hinweise:

Vor dem Hintergrund der COVID-Pandemie ist die Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen beschränkt. Die Räumlichkeiten sind angemessen groß, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Es werden Teilnehmerlisten geführt und 14 Tage aufbewahrt. Dies entspricht den aktuellen Hygienevorschriften. Bitte achte auf ausreichend Abstand und deine Handhygiene. Desinfektionsmittel für Oberflächen ist vorhanden.

Verpflegung muss selbst organisiert werden. Der Seminarort ist in Kreuzberg und inmitten eines internationalen Essensangebots. Kaffee, Tee und Leitungswasser, sowie Gebäck sind inklusive.

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung aus wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (zum Beispiel Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt, zu geringe Teilnehmerzahl) abzusagen. In diesem Fall benachrichtigen wir dich sofort und erstatten dir die volle Kursgebühr. Weitere Ansprüche an uns bestehen nicht.

Für den Fall, dass du in den Wochen vor Veranstaltungsbeginn nicht unter der von dir angegebenen E-Mail-Adresse erreichbar bist, bitten wir dich, dich rechtzeitig telefonisch zu erkundigen.

Eventuelle Rückfragen zum Kurs kannst du an: raumwunsch@gmx.de richten.

Wir freuen uns auf dich!